Christoph Clausen Weltmeister in der Spirale

Der Flensburger Christoph Clausen konnte im Einzelfinale Spiraleturnen sogar den Mehrkampfweltmeister Robert Maaser hinter sich lassen. Mit 11,20 Punkten gewinnt Christoph seine erste Einzel-Goldmedaille bei der WM in Arnsberg (Deutschland).

Das Gold mit der deutschen Mannschaft hat Christoph bereits tags zuvor gewonnen. Mit dem Einzelerfolg krönt er seine WM-Bilanz 2011. Zu den zwei Weltmeistertiteln kommen noch eine Vizeweltmeistertitel sowie ein 4.Platz im Sprung.

Sein Teamkollege Tim Seidel wurde im Mehrkampf der Erwachsenen Siebter.

Alle Einzelheiten zu den Weltmeisterschaften 2011 in Arnsberg unter www.rhoenrad-dtb.de/wm2011

Siegerlisten